Herzlich Willkommen bei BERGISCH INNOVATIV

#FÖRDERUNG: Wer sind meine wichtigsten Ansprechpartner in der Region?

#VERNETZUNG: Wie finde ich Geschäfts- und Kooperationspartner?

#MARKTPLATZ: Wie mache ich meine Projekte erfolgreich?

Was ist bergisch innovativ?

Bergisch innovativ – Förderprojekt NRW.Innovationspartner

Auf diese und weitere Fragen wollen wir einige Antworten und Ideen geben. „Bergisch innovativ“ ist ein Angebot im Rahmen des Förderprojekts NRW.Innovationspartner. Damit will das Land Nordrhein-Westfalen in neun Regionen kleine und mittlere Unternehmen bei innovativen Vorhaben unterstützen und stärken. Ziel ist dabei, die Strukturen und die Qualität des Innovationsmanagements, der Förderberatung sowie des Technologietransfers zu verbessern.

Wer WIR sind

Für das Bergische Städtedreieck haben wir uns zusammengeschlossen. Wir – das sind die Gründerschmiede Remscheid, die Forschungsgemeinschaft Werkzeuge und Werkstoffe, die Wirtschaftsförderung Solingen und die Bergische Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft.

Unsere Aufgabe

Unser Arbeitsschwerpunkt ist die Informationsbündelung und Vernetzung im Bergischen Städtedreieck. Anhand der verschiedenen Stufen des Innovationsprozesses haben wir daher für kleine und mittlere Unternehmen jeweils die wichtigsten Fakten sowie die Ansprechpartner in der Region zusammengestellt. Auf unserer Matching-Plattform geben wir außerdem die Möglichkeit, vor Ort spannende Geschäfts- und Kooperationspartner zu finden. Außerdem zeigen wir im Veranstaltungskalender, wie aktiv unsere Region bereits mit dem Thema Innovation und Innovationsmanagement in KMU ist.

Unsere Vision

Wir laden jeden ein, mit uns auf Entdeckungsreise zu gehen und die wirtschaftlichen Möglichkeiten der digitalen und analogen Vernetzung zu nutzen und den Bergischen Mittelstand zu fordern, fördern und zu stärken.

Wer sind die Ansprechpartner?

Gründerschmiede Remscheid

Das Bergische Städtedreieck hat eine lange Geschichte und ist bekannt für seine Hämmer und Schmieden. Aus unserer Region kommen zahlreiche Erfindungen und Produkte, die weltweite Bekanntheit erreicht haben. Doch dies ist Jahrzehnte her!

Die Tradition des „Schmiedens“ und „Tüftelns“ wird mit dem Gründerschmiede Remscheid e.V. in die heutige Zeit übertragen, in der Technologie und vernetztes Denken die Arbeitswelt bestimmen. Wir als Team aus jungen Gründern, den Wirtschaftsjunioren und dem FGW e.V. schaffen ein Gründernetzwerk, das ideenreiche Menschen vernetzt, eine professionelle Infrastruktur sowie Beratung und Weiterbildung bietet. Ziel der Gründerschmiede und allen Unterstützern ist die Etablierung einer Startup-Kultur.
Mehr unter www.gruenderschmiede.org

Forschungsgemeinschaft Werkzeuge und Werkstoffe

Die FGW wurde 1952 als Forschungsgemeinschaft Werkzeuge und Werkstoffe e.V. von der deutschen Werkzeugindustrie als neutraler Dienstleister für Forschung und Entwicklung gegründet. Denn man hat schon damals gewusst, dass nur durch Innovationen ein nachhaltiger Wettbewerbsvorteil entstehen kann. Da aber die meisten mittelständischen Unternehmen keine Ressourcen für eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilungen hatten, wurde diese private, gemeinnützige Institution ins Leben gerufen.

Die FGW ist ein innovativer Forschungs- und Entwicklungspartner der Industrie mit einem direkten technischen und wirtschaftlichen Nutzen für die Unternehmen. Egal ob in der Verbundforschung oder in der direkten Auftragsentwicklung: der Industrietransfer innovativer Ansätze steht im Vordergrund. Wissenschaftliche Trends und neue Technologien werden in neuartige Produktideen überführt. Im hauseigenen Forschungsinstitut, dem FGW-IFW, wurden seit Gründung mehr als 250 öffentlich geförderte Vorhaben durchgeführt und innovative Ideen umgesetzt.
Mehr unter www.fgw.de

Bergische Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft

Die Bergische Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft ist Schnittstelle und Treiberin der regionalen Zusammenarbeit. Wichtige regionale Aufgaben in den Bereichen Wirtschaftsförderung, Tourismus, Regionalmarketing sowie Arbeitsmarkt- und Beschäftigungsförderung werden in der Gesellschaft zusammengefasst. Die Aktivitäten der Bergischen Gesellschaft erstrecken sich vor allem auf die Initiierung, Begleitung und Umsetzung regional bedeutsamer Projekte im Bereich der Wirtschaftsentwicklung, der Regionalentwicklung und der Tourismusförderung. Im Zentrum stehen dabei das Netzwerkmanagement, die Moderation und fachliche Begleitung von interkommunalen Abstimmungsprozessen, die Konzeptentwicklung und die Fördermittelakquise. Überdies ist sie die zentrale Ansprechpartnerin für die Umsetzung der NRW-Strukturpolitik im Bergischen Städtedreieck und versteht sich daher auch als Kooperationspartnerin der Landesregierung. Mit der Bergischen Gesellschaft ist die Region Bergisches Städtedreieck eingebunden in die NRW-Regionenfamilie.
Mehr unter www.bergische-gesellschaft.de

Wirtschaftsförderung Solingen

Die Wirtschaftsförderung Solingen ist zentrale Anlaufstelle für über 9.000 Unternehmen vom Handwerksbetrieb bis zum Konzern. Zu den Arbeitsschwerpunkten gehört die Standortsicherung und Neuansiedlung von Unternehmen, Wirtschaftsmarketing für Solingen sowie Arbeitsmarktpolitik mit der Förderung von Arbeitsplätzen. Innovations- und Existenzgründerförderung, Technologietransfer sowie Potenzial- und Verbundberatungen sind weitere Schwerpunkte. Impulse gehen von Branchen- und Netzwerkinitiativen, wie beispielsweise dem 3D-Netzwerk aus, das auf Initiative der Wirtschaftsförderung Solingen gegründet wurde, um die Wettbewerbsfähigkeit der lokalen Unternehmen zu stärken.

Mit dem Gründer- und Technologiezentrum als zertifiziertem Startercenter NRW und dem angeschlossenen Coworking Space Coworkit stehen darüber hinaus für Existenzgründerinnen und -gründer und junge Unternehmen Unterstützungsangebote von der Fördermittelberatung über Workshops und Coaching bis hin zu Büros und Infrastruktur zur Verfügung.
Mehr unter www.wirtschaftsfoerderung-solingen.de 


Ideengenerierung

Systematisch zu neuen Ideen kommen


Projektentwicklung

Methodisch Projekte entwickeln


Finanzierung

Förderprogramme und mehr


Gründung

Erfolgreich gründen


Marktreife

Markteinführung und Wachstum